NEWS

07.10.2021
Rückblick Klimawoche Kiel

Die Initiatorin der Klimawoche, Umweltdezernentin Doris Grondke, zieht ein positives Fazit: „Klimaschutz ist eine Aufgabe, die uns alle angeht. Mit der Kieler Klimawoche möchten wir dazu beitragen, das Thema noch stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Und wir wollen aufzeigen, was bereits getan wird, wo die zukünftigen Herausforderungen für eine Kommune liegen werden – aber auch, wo jede*r Einzelne mit anpacken kann. Die Erwartungen an die hochkarätig besetzten Fachvorträge im Forum für Baukultur wurden übertroffen, haben den Blick auf die Schnittstelle von Stadtentwicklung, Bauen und Klimaschutz geweitet und neue Impulse für Kiel gesetzt.“

Auch von meiner Seite herzlichen Dank an alle Beteiligten! Wer die Abendveranstaltungen noch mal sehen möchte, kann dies hier tun:  kiel.de/klimawoche

* * *
02.10.2021
Bauen ist innovativ!

Für das Symposium Zukunft Bauen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), der Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) und der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT), durchgeführt von pulsmacher.neo durfte ich hinter den Kulissen agieren. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Wer neugierig auf das kurzweilige Format mit 9 Referenten ist kann hier mehr erfahren > Mitschnitt

* * *
21.09.2021
Alle Jahre wieder – Dachwelten Finale!

doch bevor es für die Studierenden losgeht mit dem Finale des Hochschulwettbewerbs Dachwelten 2021 sind die Impulse Pflichtprogramm.

Ich hatte die Gelegenheit mit Johanna Wörner von Architects for Future und mit Oliver Seidel vom Baubüro in situ zu sprechen. neugierig auf mehr? Impulse

* * *
10.09.2021
Scharf auf mehr Klimaschutz?

morgen gehts los mit der 1. Klimawoche in Kiel. Ein vielfältiges Programm wartet auf euch, z.B.

Montag, 13.9.21 Energiewende – Wie sehen die Energieinfrastrukturen der Zukunft aus? Dr. Michael Kopatz, Wuppertal Institut, Dr. Jörg Teupen, Stadtwerke Kiel, Jens-Peter Koopmann, Umweltschutzamt Landeshauptstadt Kiel

Dienstag, 14.9.21 Klimaschutz trifft Stadtentwicklung – „Kieler Perspektiven“
Prof. Dr. Jürgen Kropp, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung PIK / Bauhaus der Erde, Martin Pauli, Arup, Rasmus Duong-Grunnet, Gehl Architects, Vincent Schlotfeld, Fridays for Future, im Gespräch mit Stadträtin Doris Grondke, Landeshauptstadt Kiel

Mittwoch, 15.9.21 Mit Freiraum Stadt machen
Prof. Klaus K. Loenhart, TU Graz / Terrain Intergral Design, Diskussion mit Stadträtin Doris Grondke, Landeshauptstadt Kiel

Donnerstag, 16.9.21 Mobilität in Stadt, Land und Wasser
Dr. Stefan Carsten, Zukunft, Stadt, Mobilität, Dr. Wiebke Müller-Lupp, CAPTN, Christoph Karius, Stabstelle Mobilität, Landeshauptstadt Kiel, Marvin Bratke, BetaPort Mobility Hub

Freitag, 17.9.21 Weniger ist mehr? Zero Waste und Nachhaltiger Konsum
Circular Explorer / oneearth – oneocean, Prof. Dirk Hebel, KIT Karlsruhe, Dagmar Parusel EPEA / Drees Sommer, Tatjana Allers, Zero-Waste-Team Landeshauptstadt Kiel

Alle Talks werden digital gestreamt auf kiel.live

mehr zum vollständigen Programm unter kiel.de/klimawoche

* * *
Wieder ein neuer Studioaufbau

Diesmal für die Abschlussveranstaltung des Modellvorhaben Variowohnungen des Bundesbauministeriums und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung am 09. September 2021. mehr dazu hier: Zukunftbau.de

* * *
01.08.2021
1. Kieler Klimawoche

Wir trauen uns und starten vom 11.-17. September 2021 die 1. Kieler Klimawoche mit interessanten Veranstaltungen und Diskussionsrunden zum Thema Mobilität, Energie, Stadtentwicklung, grüne und blaue Infrastrukturen sowie Zero Waste und Nachhaltiger Konsum. Demnächst mehr!

* * *
15.07.2021
auf Besichtigungstour*

mehr davon gibts im Herbst beim dbz spezial Hotel zu sehen…

 

* * *
Neues Europäisches Bauhaus – Positionen zum Beginn des Dialogs in Deutschland

Vor dem Hintergrund der aktuell laufenden Findungsphase zum NEB fand auf Einladung des BMI – federführend innerhalb der Bundesregierung, in Zusammenarbeit mit AA, BKM, BMBF, BMEL,BMU und BMWI – am 6. Mai 2021 ein erstes nationales Dialoggespräch als Auftakt zu einem innovativen und partizipativen Prozess in Deutschland statt.

Das daraus entstandene Positionspapier ist nun fertig und kann hier runtergeladen werden: bbsr.bund.de
Vielen Dank an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit…

* * *
01.07.2021
Mobilität der Zukunft

“Wir wollten wissen, was den Bürgerinnen und Bürgern wirklich wichtig ist, um von A nach B zu kommen. Was bewegt die Menschen zum Umstieg in den ÖPNV? Und was können wir tun, damit die Menschen gerne den ÖPNV nutzen? Nach zwei Folgen mit mehr als 600 aktiven Teilnehmer/-innen und rund 2300 Fragen, Kommentaren und Abstimmungsvotes evaluieren wir die Ergebnisse und übergeben sie an das Expertengremium, das die bayerische ÖPNV-Strategie 2030 erarbeitet.”

Ein tolles Projekt bei dem ich dabei sein durfte! Wer mehr wissen will, kann hier die Livestream in voller Länge ansehen, oder hier die Kurzfassung inklusive Dokumentation blättern…

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

* * *
04.06.2021
frisch aus der Druckerpresse! KØBENHAVN Urbane Architektur und öffentliche Räume

Anfang Januar 2020 war Kopenhagen meine letzte richtige Recherche-Reise für lange Zeit. 20 Projekte in 5 Tagen anzusehen war der Plan. Trotz Regen und kurzen Tagen konnte ich dank meinem Leihrad und der U-Bahn-Karte viel sehen, supernette Leute kennenlernen und den dänischen Lifestyle genießen. Nun ist es endlich da – das Buch zu Kopenhagen mit 25 tollen Projekten und viel mehr…

hier zu bestellen: detail.de

* * *
06.05.2021
Dialoggespräch zum Neuen Europäischen Bauhaus

und wieder ein tolles digitales Dialogformat, diesmal aus dem Studio in Hamburg zum Neuen Europäischen Bauhaus im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Herzlichen Dank an alle Beteiligten vor und vor allem hinter den Kulissen!

* * *
15.04.2021
Heinze ArchitekTOUR virtuell 2021 – es geht wieder los…

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Heinze ArchitekTOUR virtuell. An drei Tagen darf ich das Programm gestalten und viele spannende Projekte und Persönlichkeiten vorstellen.

Schaut rein! > hier gehts zur Anmeldung

* * *
09.04.2021
„Schaufenster zur Forschung“

Endlich wieder eine Besichtigung: im Neubau Biomedizinische Forschung (BMF) an der Universität zu Lübeck von hammeskrause Architekten… demnächst mehr in der Ausgabe 6-2021 der dbz! > link

* * *
19.03.2021
Moderation Zwischenbilanz „Serielles und modulares Bauen“

Aus dem heimischen Arbeitszimmer durfte ich am 19. März 2021 die Zwischenbilanz “Serielles und modularer Bauen”, eine Veranstaltung des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), moderieren!

demnächst auch als Mitschnitt zu sehen – mehr dazu hier

* * *
11.03.2021
und action!

unterwegs mit dem Filmteam für die nächste Heinze Architektour virtuell… demnächst mehr…

* * *
09.03.2021
i.Now Produktdialog Smart

Für Schüco durfte ich den Produktdialog Smart – Live aus der Zukunftsgarage in Bielefeld – moderieren. Spannende Themen und Produkte, es lohnt sich auch beim nächsten Dialog einzuschalten…

mehr unter schueco.de

* * *
13.02.2021
Bauwelt Praxis

Auch in der Bauwelt duften wir uns Gedanken über die Auswirkungen der Digitalisierung machen… vielen Dank!

* * *
Deutsches Architektur Jahrbuch 2021

Für das Deutsche Architektur Jahrbuch 2021 durfte ich ins Almtal reisen und das Projekt Grüne Erde besuchen! mehr dazu ab Seite 216…

* * *
05.02.2021
Hybride Tragwerke

in der dbz Ausgabe 2-2021 – inkl. Titelbild!

Vielen Dank an alle Beteiligte…

* * *
31.01.2021
kleiner Ausflug in die Provinz…

…zum Rathaus in Maitenbeth!

* * *
18.01.2021
Beste Wünsche für 2021
* * *
05.01.2021
„STUDIO Bund“ – im Livestream auf der BAU ONLINE

Alle Jahre wieder?
NEIN – alles anders, interaktiv, live, spannend…

Perspektiven für das Bauen im Wandel: Einladung zum digitalen Dialog

„STUDIO Bund“ – im Livestream auf der BAU ONLINE

Im Rahmen der BAU ONLINE, die vom 13. bis 15. Januar 2021 in Premiere als komplett digitales Format übertragen wird, findet die Gesprächsreihe „STUDIO Bund“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) als täglicher Livestream im interaktiven Austausch mit dem Publikum statt. Vertreterinnen und Vertreter aus Bauwesen, Wissenschaft, Verwaltung und Politik stellen aktuelle Ergebnisse aus der Bauforschung und konkrete Beispiele aus der Praxis vor. In diskursiven Formaten reflektieren sie deren Relevanz für das Bauen und erörtern mögliche Neuausrichtungen der Baubranche, um den gesellschaftlichen und technologischen Anforderungen zukünftiger Generationen gerecht zu werden.

Die Teilnahme an den Gesprächsrunden ist kostenfrei, eine Anerkennung der Veranstaltung bei den Architekten- und Ingenieurkammern ist möglich. Weitere Informationen und Livestream ab 13.1.2021 unter: studio-bund.de

* * *
29.11.2020
Sind Daten das neue Öl?

Für die neue Ausgabe des Sonderhefts BIM – Building Information Modeling von Ernst & Sohn im November 2020 durften Tim Westphal und ich uns einem Schwerpunkt unserer Wahl widmen. Wir haben uns die Frage gestellt: Sind Daten das neue Öl?
hier gibt es mehr Informationen > web

* * *
13.11.2020
Hotel Schgaguler, Kastelruth

macht wieder Lust auf Urlaub – bis dahin zu lesen in der dbz…

* * *
09.09.2020
Premiere!!!

Die digitale Version des Dachwelten-Wettbewerbs ist am Start – live aus dem Studio in Augsburg… Stay tuned – morgen ist Präsentation und Preisverleihung… wer mehr wissen will www.dachwelten.de oder gleich auf YouTube …

* * *
11.08.2020
Lesestoff im wahrsten Sinne des Wortes

vielen Dank an das von mir sehr geschätzte Team der raumprobe in Stuttgart für die schöne Literaturempfehlung!

* * *
06.08.2020
Grüne Erde Welt

Auch die nächste Besichtigung bei der Grünen Erde Welt im Almtal wird man am Jahresende im Deutschen Architektur Jahrbuch 2021 nachlesen können…

* * *
04.08.2020
Endlich wieder auf Besichtigungstour…
Hotel Schgaguler

… die erste Recherchereise für einen Artikel führte nach Kastelruth in Südtirol. Wer nun an die Volksmusik der Kastelruther Spatzen denkt und den dazu passenden folkloristischen Baustil erwartet, wird enttäuscht sein. Denn das Hotel Schgaguler ist so ziemlich das Gegenteil davon und passt trotzdem ganz wunderbar in den Ortskern. Demnächst mehr dazu im Hotel Spezial von der dbz…

* * *
11.07.2020
man lernt nie aus

für die virtuelle Architektour von Heinze durfte ich einen Tag die Moderationsrolle übernehmen. Abgesehen davon, dass es mit allen Referenten und guten Geistern hinter den Kulissen viel Spaß gemacht hat, wurde der Mut von allen mit einem erfolgreichen Tag mit wunderbarem virtuellen Publikum und vielen guten Fragen belohnt!

* * *
30.06.2020
Zeit für Neues …

nach 363 Posts im alten Look ist es Zeit für einen Neustart. Herzlichen Dank an Christine Bernard für die Initialzündung und Martin Borst von Fuchs Borst für die tolle Umsetzung der Gedanken.

* * *
26.06.2020
JETZT! Bauen im Wandel

Druckfrisch aus der Presse: die Publikation des Zukunft Bau Kongress 2019 ist fertig!
Vielen Dank an alle Projektbeteiligten!

* * *
25.06.2020
auf der Baustelle…

… in der Karlstraße im KARL

* * *
04.06.2020
Dächer können so schön sein…

… zum Beispiel das gefaltete Dach der Kongresshalle in Agordo / IT
coronabedingt ohne Ausflug vor Ort, was ich bei der Kulisse sehr bedauert habe…

* * *
26.03.2020
Baustellenbesuch in Schwabing…

bleibt neugierig…

* * *
Kieler Perspektiven 2020 – RESSOURCE

Auch in der 3. Reihe der Kieler Perspektiven möchten wir mit den Bürgern Kiels über die Chancen und Herausforderungen des vielschichtigen Themas ins Gespräch kommen und gemeinsam mit verschiedenen Experten auf Spurensuche gehen. U.a. mit Regisseurin Anna Ditges, Andreas Hofer Architekt und künstlerischer Leiter der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart, Jörn Walter ehem. Oberbaudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Stefan Carsten Zukunftsforscher und Stadtgeograf, Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar Atelier Latent, Prof. Dirk Hebel KIT Karlsruher Institut für Technologie und Prof. Dr. Andreas Knie WZB Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH.
Für Stadträtin Doris Grondke, Dezernat Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Kiel

Corona-Update: vorerst fallen alle Veranstaltungen bis September 2020 aus bzw. werden zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

* * *
25.03.2020
Ganz schön schräg

Zeit für Exkursionen… Dachwelten 2020

* * *
26.02.2020
Baustellenbesuch in Hebertshausen…

demnächst mehr…

* * *
25.02.2020
bautec 2020

STUDIO Talk von BMI und BBSR im STUDIO Bund auf der bautec 2020
Die Gesprächsreihe „STUDIO Talk“ wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) initiiert. Der Talk findet während der bautec von 18. bis 21. Februar 2020 im „STUDIO Bund“ auf dem Messestand des Innovationsprogramms Zukunft Bau (Halle 4.2 / 4212) statt. Vertreterinnen und Vertreter aus Architektur, Wissenschaft, Verwaltung und Politik stellen aktuelle Ergebnisse aus der Bauforschung und konkrete Beispiele aus der Praxis vor. In diskursiven Formaten reflektieren sie deren Relevanz für das Bauwesen und erörtern mögliche Neuausrichtungen der Baubranche, um den gesellschaftlichen und technologischen Anforderungen der zukünftigen Generationen gerecht zu werden.

* * *
10.02.2020
Moderation auf der digitalBAU 2020

Bei der Premiere der ersten digitalBAU (11. bis 13. Februar 2020) darf ich das Forum “Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen” am ersten Messetag moderieren…

* * *
07.02.2020
Deutsches Architektur Jahrbuch 2020

Für die aktuelle Ausgabe des Wettbewerbs / Publikation durfte ich ein Projekt von HildundK besuchen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

* * *
25.01.2020
welcome home

geschafft…
nach 16 Monaten, 7 Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten, tollen Gästen und Impulsgebern ist das Projekt welcome home – coliving 2020 von UnternehmerTUM, MINI LIVING und DETAIL mit vielen neuen Ideen und Protagonisten zu Ende gegangen…
mehr hier: coliving2020.de

* * *
10.01.2020
Recherche in Kopenhagen

4 intensive Tage in Kopenhagen sind vorbei, 23 Projekte angesehen, 97.000 Schritte haben Spuren hinterlassen…

* * *
04.01.2020
IBA München?

Sichtachse, Garten + Landschaft 01/2020

* * *
05.12.2019
ZUKUNFT BAU KONGRESS 2019

unter dem Titel
JETZT!
BAUEN IM WANDEL
fand am 03.–04. Dezember 2019 im World Conference Center Bonn der ZUKUNFT BAU KONGRESS 2019 statt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer unseres Diskussionsforums “Architektur und Bauforschung” und dank an Thomas Jocher für die wunderbare Momentaufnahme…

* * *
02.12.2019
Bauen im Bestand

dbz 12-2019

und wieder mal eine tolle Landpartie mit wunderbaren Architekten…

Nachhaltig aufstocken und energetisch aufwerten
Wohn- und Bürohausin Pfalzen/IT

In Pfalzen, einem beschaulichen Ort mit knapp 2800 Einwohnern, auf einem Mittelgebirgsplateau auf 1022 m ü. NN im Pustertal in Südtirol gelegen, wurde der gerne benutzten Phrase vom Bauen mit Bestand eine ganz neue Bedeutung gegeben. Inmitten einer heterogenen Handwerkerzone, zwischen Lager- und Produktionshallen mit einer Vielfalt an Architekturstilen und Materialwahl, steht ein glänzender, offensichtlich andersartiger Kubus in der Herbstsonne. Erst auf den zweiten Blick gibt er sein Geheimnis preis: das Bestandsgebäude, das die Architekten subtil mit dem neuen Bauteil verschmelzen lassen….
mehr dazu hier dbz.de

* * *
15.11.2019
Fe­lix-Plat­ter-Spi­tal

Weit­blick bis ins De­tail!
wieder eine wunderbare Möglichkeit ein Projekt, das ich über Jahre verfolgt habe, bis zur Fertigstellung zu begleiten. Vielen Dank an alle Beteiligten.
> mehr Information

* * *
14.11.2019
Moderation Bau Innovativ

Bau Innovativ 2019, 14.11.2019, Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck, Podiumsdiskussion

* * *
25.10.2019
stadt.land.schluss PechaKucha

ein wunderbares Symposium – wer 2020 nichts vor hat: hingehen!
stadt.land.schluss

* * *
Schlafen im Sudhaus

Hotel Röhrl, Sinzig, dbz spezial Hotel 2019

* * *
Stadt kreativ machen

Artikel in der Garten + Landschaft

* * *
25.08.2019
Ein Start-up wird erwachsen

schöne Veröffentlichungen im August

* * *
13.06.2019
Expedition27 – eine Utopie?

Für die Expo27 in der Schweiz wurde ein wunderbares Konzept erarbeitet, das leider nie in die Umsetzung kam…

* * *
09.05.2019
Massives Bauen

ein sehenswertes Haus: die Stadtbibliothek in Rottenburg am Neckar
vielen Dank an die Projektbeteiligten… mehr hier: dbz.de

* * *
25.04.2019
Baumhäuser

ab 15.4.2019 im Handel
vielen Dank an alle Wegbegleiter, Projektbeteiligte und das wunderbare Team von dva/Prestel!

* * *
Kieler Perspektiven 2019

Seit dem 25.4.2019 läuft die neue Jahresreihe zu den Kieler Perspektiven, konzipiert für die Landeshauptstadt Kiel, Stadträtin Doris Grondke, Dezernat Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, und moderiert von Eva Herrmann…

mehr dazu hier: kieler-perspektiven.de

* * *
20.04.2019
Vier gewinnt…

Das Thema Akustik am Beispiel der Grundschule Freiham Quartierszentrum, München von Wulf Architekten. Vielen Dank an alle Beteiligte!

* * *
25.03.2019
Welcome home – have we met?

Für die zweite Veranstaltung der dreiteiligen Reihe “Welcome home – Co-Living 2020″ für die UnternehmerTUM und MINI LIVING in Kooperation mit DETAIL haben wir ein Experiment gewagt. Unter Anleitung von Christos Chantzaras und dem Bauhow5-Programm der TUM haben 5 interdisziplinär besetzte Gruppen u.a. aus Architektur, Wirtschaft, IT, Soziologie usw in einem 2-tägigen Workshop Ideen entwickelt, wie heute eine Community für urbane Nomaden aussehen kann. Wer mehr wissen will, findet dies unter: coliving2020.de

* * *
Augsburger Moderne

herzlichen Dank an alle Beteiligten für einen wunderbar inspirierenden Besuch im Haus der Moderne von Thomas Wechs in Augsburg!

* * *
20.02.2019
brut, nicht brutal

Schulhaus, Thal/CH von Angela Deuber
vielen Dank an alle Beteiligten!
mehr hier www.dbz.de

* * *
25.01.2019
Alle 2 Jahre wieder…

auf zur BAU 2019!
und hier gehts zum Nachbericht www.detail.de

* * *
Baustellenbesuch in der Schweiz

… in diesem Schulgebäude wäre ich auch gerne Grundschüler gewesen…

* * *
12.12.2018
out now! Bauhaus100
Mein Bauhaus

100 Architekten zum 100. Geburtstag eines Mythos …
vielen Dank an Strobo und DETAIL für das tolle Buch und die schönen Bilder!

* * *
05.12.2018
Rostiger Brückenschlag – baumeister 12/2018

Wie ein knorriger brauner Ast schiebt sich der Isarsteg Nord in Freising (J2M Architekten) über den Fluss und scheint an beiden Ufern festgewachsen. Radfahrer und Fußgänger gelangen auf verschiedenen Höhen zu der Brückenskulptur, die die Ebenen geschickt ausgleicht.

 

* * *
28.09.2018
Fachkongress “Serielles und modulares Bauen”

Als Teil der ARGE Kommunikation durften wir einen Programmteil des Fachkongress “Serielles und modulares Bauen” am 13.9.2018 in Berlin im EWerk gestalten.

* * *
25.05.2018
Lesestoff…

Profile Magazin für Schüco / DETAIL, launch auf der Biennale in Venedig…

* * *
12.04.2018
Ja mei…

Unauffällig gefällt… Rathaus in Maitenbeth von Meck Architekten

* * *
08.03.2018
Jury Baupreis Allgäu

Das Schweigen hat ein Ende – herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger des Baupreis Allgäu 2018!

* * *
02.02.2018
»Form Follows Position«

»Form Follows Position« – Wohnen mit der Atmosphäre des Ortes in der Architekturgalerie München, vom 2.2.–3.3. 2018 für zillerplus Architekten und Stadtplaner

vielen Dank an die Fotografen Hartmut Nägele (Ausstellungsfotos) und Florian Holzherr (Fotos der Ausstellung)

* * *
03.11.2016
in eigener Sache…

Zu Studienzeiten war ich Mitglied der arsgroup, 16 Jahre später durfte ich selber meinen Werdegang in einem Vortrag vorstellen!

* * *